Internationales Management

Unsere Unternehmensführung zeichnet sich durch eine besonders breite und damit hochspezialisierte und kompetente Zuständigkeitsstruktur aus. Auf diese Weise sind alle Kompetenzbereiche optimal abgedeckt, so dass der anhaltende betriebswirtschaftliche Wachstums- und technologische Fortschrittskurs auch zukünftig umfassend und nachhaltig vorangetrieben werden kann.

Markus Haller

Chief Executive Officer (CEO) & Chief Technical Officer (CTO) DACH

Der ERP-Spezialist hat bereits seit 2000 wechselnde Management-Positionen innerhalb des Unternehmens inne und entwickelte in dieser Zeit unsere Strategie in jeglicher Hinsicht entscheidend mit. Seit Juni 2010 ist Markus Haller als Vorstand der Asseco Solutions tätig und trägt in dieser Funktion die Gesamtverantwortung für den gesamten ERP-Bereich der Asseco-Gruppe in DACH, Slowakei und Tschechien. Als Kopf des neu strukturierten Managements treibt er die Entwicklung des Unternehmens und dessen anhaltenden Wachstumskurs mit visionären Ideen und Zielen konsequent voran. Der gebürtige Österreicher verbringt seine Freizeit am liebsten mit seiner Familie und beim Snowboarden.


Jiří Hub

Chief Executive Officer (CEO) Tschechische Republik

Er hat sein Studium an der Wirtschaftsuniversität Prag, Fakultät für Internationale Beziehungen, mit dem Hauptfach Außenhandel abgeschlossen. Bereits vor seinem Studium war er bei LCS International im Marketing tätig, wo er sukzessive ein schlagkräftiges Marketing-Team aufbaute. Im Jahr 2000 führte er bei der Übernahme des Unternehmens Softprofes, s.r.o. das Verhandlungsteam. In den folgenden Jahren war er Marketing-Direktor und später Leiter des Finanzbereichs. Zur gleichen Zeit wurde er zum Vorstand der LCS ernannt. Nach der Integration in die multinationale Asseco-Gruppe  wurde das Unternehmen in  Asseco Solutions umbenannt


Renáta Rybanská

Chief Executive Officer (CEO) Slowakei

Renáta Rybanská hat an der Fakultät für Geisteswissenschaften im Fachbereich Bildende Kunst und an der Fakultät für Naturwissenschaften der Matej-Bel-Universität in Banská Bystrica im Fachbereich Informatik studiert. In ihrer beruflichen Laufbahn hatte sie leitende Positionen in mehreren IT-Unternehmen in der Slowakei und im Ausland inne, wobei ihr Schwerpunkt auf der Entwicklung von Softwarelösungen lag. Im Jahr 2018 kam sie als International Technical Architect zu Asseco Solutions, einem der führenden Softwareunternehmen in der Slowakei. Drei Jahre später übernahm sie die Position des Development, Product & IT Director und wurde Mitglied der Geschäftsleitung. Seit dem 1. August 2022 sitzt sie als Chief Executive Officer in einer Top-Management-Position im Unternehmen.


Ralf Bachthaler

Chief Sales Officer DACH (CSO)

Nach seinem Studium zum Wirtschaftsingenieur begann Ralf Bachthaler seine Kariere vor über 20 Jahren als Berater und Projektleiter in der ERP-Welt, bevor er in den Vertrieb wechselte. Sehr schnell stieg er dort bei Rembold und Holzer sowie Brain in Management-Funktionen auf. Nach der Übernahme durch Infor verantwortete er unter anderem das komplette Neukundengeschäft der Gruppe in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Zuletzt leitete Ralf Bachthaler als Mitglied des europäischen Management-Teams und Vice President Global Accounts das Großkundengeschäft von Infor in Europa. Seit 1. April 2018 trägt er als Chief Sales Officer bei Asseco Solutions die Gesamtverantwortung für den Vertrieb. In dieser Rolle zeichnet er maßgeblich für das weitere Wachstum und den Ausbau von Marktanteilen verantwortlich. Als passionierter Skifahrer, Bergsteiger und Mountainbiker verbringt er seine Freizeit am liebsten in den Bergen oder auf Fernreisen zusammen mit seiner Familie.


Sascha Wellershoff

Chief Financial Officer DACH (CFO)

Als Chief Financial Officer verantwortet Sascha Wellershoff den gesamten Finanzbereich der Asseco Solutions mit den Abteilungen Buchhaltung, Controlling und Recht. Er verfügt über langjährige Berufserfahrung in Führungsfunktionen des internationalen sowie vertriebsgeprägten Umfeldes von IT-Dienstleistern, Telekommunikationsanbietern und Finanzdienstleistern. Vor seinem Wechsel zu Asseco Solutions verantwortete er als Vorstand und CFO die operative Steuerung sämtlicher Unternehmensprozesse beim Security-Anbieter Virtual Solution AG. Zuvor agierte er beim internationalen Kommunikationsspezialisten Retarus knapp sechs Jahre lang als Chief Financial Officer. Zu den weiteren Stationen seiner Laufbahn zählen unter anderem Führungspositionen bei Telefónica Germany und der Allianz Group. In seiner Freizeit ist der diplomierte Kaufmann gerne beim Taekwon-Do oder Crossfit anzutreffen oder beschäftigt sich mit amerikanischer Literatur.