Geschäftsbetrieb in Corona-Zeiten: Die Asseco Solutions steht an der Seite ihrer Kunden


  • 20.03.2020
  • Karlsruhe

Die Corona-Epidemie hat unsere Gesellschaft fest im Griff. Die Auswirkungen werden immer spürbarer – für jeden Einzelnen von uns, im privaten wie im geschäftlichen Bereich. Gerade in Ausnahmesituationen wie dieser steht die Asseco Solutions als verlässlicher Partner an der Seite ihrer Kunden. So ist es auch in Krisenzeiten das Ziel des Unternehmens, die Aufrechterhaltung des Geschäftsbetriebs ihrer Kunden zu unterstützen, um negative wirtschaftliche Auswirkungen so weit wie möglich zu reduzieren. Dank mobilem Arbeiten und moderner Infrastruktur ist die Asseco in der Lage, eine lückenlose Fortführung ihrer Dienstleistung sowie den reibungslosen Ablauf aller Prozesse sicherzustellen. So können geplante Projekte problemlos weitergeführt werden. Dies wurde bereits im Vorfeld durch Tests sichergestellt.

Generell besitzt der Schutz der Gesundheit für den ERP-Spezialisten aktuell in allen Bereichen oberste Priorität. Um die Ansteckungsgefahr so gering wie möglich zu halten und eine weitere Ausbreitung des Virus zu verhindern, hat das Unternehmen unter anderem seine Arbeitsweise der aktuellen Situation angepasst:

Das gesamte Team der Asseco Solutions arbeitet derzeit im Home Office. Im Sinne der Gesundheit werden persönliche Treffen oder Kundentermine – soweit möglich und ohne inhaltliche Einbußen – durch Telefon- oder Videokonferenzen ersetzt. Sollte es notwendig sein, Termine persönlich vor Ort wahrzunehmen, kommen interne Vorgaben zum Schutz von Kunden und Mitarbeiter zum Tragen, die im Einzelfall mit dem Kunden abgestimmt werden.

Gemeinsam durch die Krise

Auf dieser Grundlage will die Asseco Solutions ihre Kunden bei der Bewältigung der aktuellen Situation unterstützen:

  • Volle ERP-Leistung. Mit APplus arbeiten Kunden ortsunabhängig effizient. Dank der vollständigen Web-Basierung der Lösung lässt sich APplus standortunabhängig in vollem Funktionsumfang nutzen. So bleiben Anwender auch im Home Office handlungsfähig.
  • Remote-Angebot der Asseco-Services. Ob Anpassungen, Beratungen oder Schulungen – die Experten der Asseco Solutions sind in der Lage, alle zentralen Dienstleistungen des Service-Portfolios auch remote zu erbringen. Damit verfolgt das Unternehmen das Ziel, persönliche Kontakte zu verringern und zur Durchbrechung der Infektionsketten beizutragen.

Darüber hinaus arbeitet die Asseco Solutions mit Hochdruck an der Entwicklung weiterer Maßnahmen, um Anwender in der aktuellen Situation bestmöglich zu unterstützen. Dazu werden Kunden in den kommenden Wochen regelmäßig auf dem Laufenden gehalten.

Zeit optimal nutzen

„Trotz aller Bemühungen wird unser aller Geschäftsalltag in den nächsten Tagen und Wochen in einer anderen Geschwindigkeit ablaufen, als wir dies üblicherweise gewohnt sind“, so Markus Haller, CEO der Asseco Solutions. „Doch auch der vermeintliche Stillstand birgt Potenzial. Wir unterstützen Sie dabei, mögliche freigewordene Zeit optimal zu nutzen und beispielsweise Ihre Prozesse zu optimieren. Damit rüsten Sie Ihr Unternehmen, so dass Sie nach Ende der Krise wieder unmittelbar ‚durchstarten‘ und noch effizienter arbeiten können als zuvor.“

Kontakt und weitere Informationen

Für alle Fragen und Anliegen rund um die aktuelle Situation stehen die Asseco-Experten ihren Kunden jederzeit gerne zur Verfügung.